Humboldt-Universität zu Berlin - Deutsch

Plone Page intern

Interne Inhalte auf einer anderen Plone Seiten zu teilen ist in Plone 5 über Layoutseiten und die Plone Erweiterung Mosaic möglich. Die aus Plone4 bekannten Kollagen werden in der Form nicht mehr unterstützt.

Die Einbindung über die Mosaic Erweiterung hat Vorteile in der internen Verlinkung, ist von der Handhabung recht aufwendig.

Im TinyMCE bietet das Plugin "Plone Page intern" einen einfacheren Weg, indem die eingebundenen Seiten als XHR Request nachgeladen werden. Dazu genügt es die komplette URL im Fenster einzutragen (am besten in einem neuen Browsertab/-fenster öffnen und von dort kopieren).

Plone-Page-intern.jpg

Mit dem Häkchen bei "With title" bestimmen Sie, ob neben dem Inhalt auch der Seitentitel mit eingebunden werden soll.

Im Editor erscheint nach dem OK drücken ein Platzhalter. Die Inhalte werden erst mit der vollständigen Seitenansicht geladen.

Zum Ändern, den Abschnitt mit der bisherigen Seite im Editor löschen und eine neue Eingabe vornehmen.