Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Web-Support des Computer- und Medienservice

Speicherplatz beantragen

Beschäftigte der Universität, die für ihre Einrichtung WWW-Seiten erstellen wollen, können zur Präsentation Speicherplatz auf dem WWW2-Server oder in unserem Content-Management-System Plone erhalten. (Entscheidungshilfe WWW2 oder Plone)

Zur Beantragung für Speicherplatz auf dem www2-Server reicht ein kurzes, unterschriebenes Schreiben mit HU-Briefkopf mit der Beschreibung der folgenden Inhalte:

  • Beschreibung des wesentlichen Inhalts der Seiten (ggf. Projekttitel)
  • möglicher Umfang der Präsentation
  • Kontaktdaten für die inhaltliche Verantwortlichkeit (mit Hauspost- und E-Mail-Anschrift)
  • Kontaktdaten für den mit der Umsetzung betrauten HU-Ansprechpartner (mit Hauspost- und E-Mail-Anschrift)
  • zeitliche Befristung (bei Projekten, GRK etc. die Laufzeit angeben)
  • gewünschter Verzeichnisname auf WWW2.
    Ihre Seiten werden dann unter: http://www2.hu-berlin.de/IhrVerzeichnisname/ aufrufbar sein.
    Falls Sie zusätzlich einen Alias in Form einer kostenpflichtigen Domain wie "www.meinname.de" oder ".net" oder ".eu" etc. planen, ist dies bitte zu vermerken, da dieser über dem CMS gekauft werden sollte und nicht über externe Provider gehostet wird.
  • Angaben zur geplanten technischen Umsetzung (z.B. zu Softwareprodukten, die Sie installieren möchten)
  • Falls Sie einen Datenbankserverzugang benötigen, geben Sie dies bitte explizit an.

Der Antrag muss die folgende Erklärung im Wortlaut enthalten:
"Die Benutzungsordnung und Gebührenordnung sind mir bekannt und ich verpflichte mich, diese einzuhalten und nur die im vorliegenden Auftrag vereinbarten Leistungen in Anspruch zu nehmen."

Das Schreiben muss die Unterschrift des zugehörigen Institutsdirektors/Lehrstuhlleiters tragen.

Ihren Antrag senden Sie bitte per Hauspost an:

Computer- und Medienservice
Multimediaservice
Herrn  Winkelbrandt
Sitz: Rudower Chaussee 26

Nach Einrichtung des Zugangs für den Server (Bearbeitungszeit 2-3 Werktage nach Eingang des Antragschreibens) erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen. Das Passwort für Ihren WWW2-Account wird Ihnen per Hauspost zugesandt.