Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Web-Support des Computer- und Medienservice

Daten auf den Server laden

1. Via Web-Interface

Nutzen Sie unser Web-Interface, um Ihre Daten komfortabel auf den Server laden und verwalten zu können. Sie müssen dazu keine zusätzliche Software installieren.

Einfach im WWW-Browser eingeben:

https://www2.hu-berlin.de/webdav/IhrVerzeichnisname/

und im sich öffnenden Dialog mittels WWW2-Account und Passwort anmelden.
Die weitere Handhabung des Web-Interface ist selbsterklärend.

 

2. Via SecureFTP-Programm

Für das Kopieren Ihrer Daten auf den Server mit dieser Variante benötigen Sie ein SecureFTP-Programm. Es dient zum sicheren (verschlüsselten) Kopieren von Dateien zwischen entfernten Rechnern.

Dabei geben Sie nach Aufruf Ihres sftp-Programms folgende Parameter ein:

  • Servername bzw. Hostname: www2.hu-berlin.de
  • Benutzername: Ihr Account, also h0451... bzw. web....
  • Verzeichnis oder Anfangspfad: keine Eingabe, Sie landen automatisch In Ihrem Stammverzeichnis auf dem www2-Server
  • Portnummer: 22

FTP-Programme (Auswahl):

  • WinSCP - Frei verfügbares Tool für die Windows-Welt
  • Filezilla - Frei verfügbares Tool für diverse Betriebssysteme
  • SSH Secure Shell
  • Fetch oder MacSSH für Benutzer von Apple MacOS
  • Für Linux steht mit SecPanel eine grafische Oberfläche zur Verfügung