Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Web-Support des Computer- und Medienservice

Formulare im Web

Das World Wide Web bietet neben dem passiven Lesen von Dokumenten auch die Möglichkeit der interaktiven Arbeit. Dazu enthält die Sprache HTML Befehle zum Aufbau von Formularen. Der Leser kann diese ausfüllen und an den Server senden. Auf diesem muss ein Programm vorhanden sein, das die ankommenden Daten empfängt und entsprechend verarbeitet. Häufig werden Formulare benötigt, um dem Autor eines Dokumentes eine Rückmeldung vom Leser zukommen zu lassen.

Aber Vorsicht! Formulardaten werden in der Regel unverschlüsselt übertragen. Persönliche Daten von Nutzern wie etwa Kreditkartennummern sollten auf diesem Wege NICHT erfasst werden. Der Computer- und Medienservice stellt dazu einen datenbankbasierten Service bereit, der die sichere Ablage der Daten garantiert.