Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Web-Support des Computer- und Medienservice

Moodle-Ordner

Plone 2.5
Bearbeitungsoberfläche für einen Moodle-Ordner

Ist das Produkt HUMoodle installiert, können Sie Artikel vom Typ Moodle-Ordner anlegen.

Neuen Moodle-Ordner anlegen

Im Bearbeitungsfenster können Sie durch die jeweiligen Id's Kurse direkt oder über ihre Kategorie oder Lehrenden wählen. In jedem Feld geben Sie bitte pro Zeile je eine Id an.

Die Id eines Kurses erfahren Sie, wenn Sie in Moodle - bei der Übersicht der Kurse der entsprechenden Einrichtung - die Maus über den Link zum Kurs halten. In der Statusleiste Ihres Browsers sollte nun ein Adresse zu sehen sein, wie: http://lms.cms.hu-berlin.de/moodle/course/view.php?id=XXXX Die Zahl, die nach "id=" steht, stellt die Id des Kurses dar.

Analog erfahren Sie die Id eines Lehrenden, indem Sie die Maus auf den Link zu den Informationen über die lehrende Person bewegen. Es sollte dann in der Statusleiste eine Adresse wie http://lms.cms.hu-berlin.de/moodle/user/view.php?id=XXX &course=YY zu erkennen sein. Es ist wieder die Nummer nach "id=", die hier die einzutragende Id für diese Person angibt.

Weiter stehen die Felder "öffentlich" und "Gäste erlaubt" zur Verfügung. Sind diese Felder aktiviert, so werden von den darzustellenden Kursen nur diejenigen angezeigt, die "öffentlich" sind oder/und bei denen "Gäste erlaubt" sind.

Moodle-Kurse manuell hinzufügen

In einem Moodle-Ordner können Kurse auch manuell hinzugefügt werden. Dazu aus der Artikelliste "Moodle-Kurs" wählen.


Das Beispiel rechts finden Sie auf dieser Site unter Moodle Kurs zu Plone.