Humboldt-Universität zu Berlin - Web-Support des Computer- und Medienservice

Benutzer anlegen bzw. aktivieren; Benutzer Gruppen zuordnen

Benutzeraccounts werden aktiviert, indem sie einer oder verschiedenen LDAP-Gruppen zugeordnet werden.

Konvention: Grundsätzlich sollte ein Benutzeraccount immer der Gruppe "Institutsangehörige" zugeordnet werden, zusätzlich zu spezifischeren Gruppen.

Wenn eine Gruppe erst noch angelegt werden muss (z.B. für ein neues Gremium, einen Lehrbereich etc.), befolgen Sie bitte die in Neue Gruppe anlegen genannten Schritte.

Administrations-Interfaces

LDAP-Benutzer und Gruppen müssen direkt im Zope-Management-Interface (ZMI) verwaltet werden. Im folgenden die direkten Links zu den entsprechenden Bereichen:

Erklärung

Als Benutzeraccounts der Website sind alle vom CMS in Adlershof geführten Benutzeraccounts möglich, d.h. jeder HU-Angehörige kann sich anmelden. Nach der Anmeldung mit so einem CMS-Account gibt es aber keine weiteren Zugriffsrechte als bei einem anonymen Benutzer.
Die Vergabe von besonderen Zugriffsrechten geschieht immer über die Zuordnung zu Gruppen.