Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Web-Support des Computer- und Medienservice

Navigation

Plone 2.5
Aufbau der Navigation

Die Navigation baut sich standardmäßg im blauen Balken am rechten Bildschirmrand auf.

Sie setzt sich zusammen aus

  1. den Titeln der vorhandenen Ordner
  2. den Titeln der vorhandenen Objekte vom Typ "Link"
Nicht veröffentlichte Ordner und Links erscheinen nicht.

Sollte generell nicht gewünscht sein, die Navigation dynamisch aus der Ordnerstruktur zu erstellen, kann das Portlet "navigation" ausgeblendet werden. Die Inhalte der Navigation können dann statisch in das Portlet "portlet_defaultLinks", für die gesamte Instanz, oder, für einzelne Gebiete, durch selbst-erstellte Portlets eingebunden werden.


Zusätzliche Einstellungen:

Unter Plone 2.5 lässt sich die Navigation durch die Eigenschaften einzelner Dokumente beeinflussen. Dafür stehen Ihnen bei jedem Artikel oder Ordner unter "Eigenschaften" folgende Einstellungen zur Verfügung:
Von Navigation ausschließen
Bestimmt, ob der Artikel nicht in der Navigation auftauchen soll.
Nicht in Navigation expandieren
Bestimmt, ob der Artikel in der Navigation aufgeklappt wird.
lokale Navigationswurzel
Bestimmt, ob ab diesem Ordner eine lokale Navigation gezeigt wird. Diese Einstellung beeinflusst auch die Local Portlets.